Home » Haarausfall » Sägepalme gegen Haarausfall
wimpernserum

Sägepalme und Haarausfall

Es gibt viele Behandlungen gegen Haarausfall. In den letzten Jahren haben Haarteile und Haarverlängerungen an Popularität gewonnen. Topische Medikamente und orale Medikamente sind weitere beliebte Methoden zur Behandlung von schütterem Haar. Chirurgische Verfahren wie Haarpfropfen funktionieren auch gut. Aber Medikamente können Nebenwirkungen haben und Operationen können teuer sein.

Sägepalme ist ein alternatives Mittel zur Behandlung von Haarausfall. Es ist eine Pflanze mit kleinen Beeren, die von amerikanischen Ureinwohnern seit Hunderten von Jahren als Medizin und Lebensmittel verwendet wird. Es wurde auch verwendet, um folgendes zu behandeln:

  • Haarausfall
  • Blasenentzündungen
  • Prostatakrebs

Die Forschung darüber, ob Sägepalme gegen Haarausfall wirkt, ist begrenzt, aber vielversprechend. Ein Extrakt aus Sägepalmenbeeren kann 5-Alpha-Reduktase blockieren, ein Enzym, das Testosteron in DHT umwandelt. DHT ist das Molekül, das für Haarausfall verantwortlich ist und auch an der Vergrößerung der Prostata beteiligt ist.

Eine Studie von Trusted Source zeigte, dass die Fähigkeit von Sägepalme, eine vergrößerte Prostata zu behandeln, vielversprechend ist. Forscher hoffen, dass es auch den Haarausfall verlangsamen oder stoppen kann. Tatsächlich wirken die Bestandteile der Sägepalme, die das Enzym blockieren, auf ähnliche Weise wie synthetische Inhaltsstoffe in verschreibungspflichtigen Medikamenten gegen Haarausfall.

Die Wirksamkeit von Sägepalmen bei der Behandlung von Haarausfall ist jedoch begrenzt. Dennoch zeigte eine Studie positive Ergebnisse für Männer, die mit topischer Sägepalme und 10 Prozent Trichogen-Gemüse-Komplex behandelt wurden. Fast die Hälfte der 25 Teilnehmer erhöhte nach viermonatiger Behandlung ihre Haarzahl um 11,9 Prozent.

Die verschiedenen Formen der Sägepalme

Sägepalme gibt es in verschiedenen Formen, darunter:

  • ganze getrocknete Beeren
  • Tablets
  • flüssige Extrakte
  • Kapseln in Pulverform

Tabletten und Kapseln sind am einfachsten zu finden und die einzigen Formen, die von Forschern untersucht wurden. Tee aus getrockneten Beeren von Sägepalmen ist wahrscheinlich nicht wirksam, da die Wirkstoffe nicht wasserlöslich sind.

Bevor Sie ein neues Präparat einnehmen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt über sichere Dosierungsmengen informieren. Experten empfehlen zweimal täglich 160 Milligramm zur Behandlung einer vergrößerten Prostata.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Sägepalme gilt im Allgemeinen als sicher, wird jedoch nicht für Kinder oder schwangere und stillende Frauen empfohlen. Seltene Nebenwirkungen sind leichte Kopfschmerzen und Bauchschmerzen. Magenreizungen können vermieden werden, indem der Extrakt zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen wird.

Sägepalme kann Ihr Blut verdünnen und während der Operation zu übermäßigen Blutungen führen. Informieren Sie Ihren Arzt immer über alle Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, bevor Sie mit einer neuen Behandlung beginnen und bevor Sie operiert werden.

Wechselwirkungen können zwischen Sägepalme und einigen anderen Medikamenten auftreten. Da gezeigt wurde, dass es Blut verdünnt, sollte Sägepalme niemals gleichzeitig mit anderen Blutverdünnern eingenommen werden. Insbesondere sollte es nicht zusammen mit Aspirin und Rezepten wie Warfarin eingenommen werden. Wir haben auch weitere Haarwuchsmittel untersucht, die bisher keine anzeigen von Nebenwirkungen haben.

Fazit

Trotz begrenzter Forschung wird Sägepalme seit Jahren verwendet, um viele Dinge zu heilen, einschließlich Haarausfall. Es funktioniert ähnlich wie einige Medikamente gegen Haarausfall. Sprechen Sie wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie welche einnehmen. Brechen Sie die Einnahme auch ab, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen bemerken.

Könnte dich auch Interessieren