Home » Haarausfall » Haarausfall » Redensyl
wimpernserum

Was ist Redensyl?

Redensyl ist der neueste Durchbruch gegen Haarausfall und man sagt, dass es eine Alternative zur Haartransplantation ist. Es ist einer der ersten kosmetischen Wirkstoffe für die Haarpflege, der auf Forschungen der regenerativen Medizin basiert und in 84 Tagen bessere Ergebnisse liefern kann als ein chirurgischer Eingriff zur Haartransplantation. Redensyl ist ein neues Wunder der Biotechnologie, das behauptet, Haarwuchs zu fördern, Haarausfall zu verhindern und auch Alopezie zu behandeln. Es ist auch erwiesen, dass es besser wirkt als Minoxidil und im Gegensatz zu Minoxidil nicht reizend ist.

Redensyl enthält vier wichtige Inhaltsstoffe, die zusammenarbeiten, um das perfekte Rezept für das Haarwachstum zu erstellen:

  1. Dihydroquercetin-Glucosid (DHQG): Eine Verbindung aus Pflanzenextrakten, die auf die Stammzellen in Haarfollikeln abzielt und die Teilung der Zellen fördert.
  2. Epigallocatechingallat-Glucosid (EGCG2): Ein entzündungshemmendes Mittel, das die Kopfhaut gesund und glücklich hält, indem es freie Radikale einfängt.
  3. Glycin, eine Aminosäure, die Haarproteine bildet und mit Keratin assoziiert ist.
  4. Zink, das die Haarschaftstruktur verstärkt und sie stärker macht.

Haarausfall in Zahlen

Die menschliche Kopfhaut hat durchschnittlich 110.000 Haare, die täglich wachsen und fallen. Wenn sich das Gleichgewicht zwischen den wachsenden und den fallenden Haaren ändert, beginnt der Haarausfall und es kommt zu Kahlheit. Es kann in jedem Alter auftreten und richtet sich hauptsächlich an Männer. Es ist bekannt, dass 40% der Männer im Alter von 35 Jahren einen merklichen Haarausfall haben werden, diese Zahl erreicht 65% im Alter von 60 Jahren. Frauen sind ebenfalls stark von einem solchen Prozess betroffen: 50-75% von ihnen leiden im Alter von 65 Jahren an spürbarem Haarausfall. Dies kann für das Selbstbild und das emotionale Wohlbefinden einer Person verheerend sein.

Nach Angaben der International Society of Hair Restoration Surgery wurden 2012 weltweit fast 1 Million Patienten mit chirurgischen und nicht-chirurgischen Mitteln zur Haarwiederherstellung behandelt. 93% der 2012 durchgeführten Verfahren zur Haarwiederherstellung betrafen die Kopfhaut und 4,5% die Augenbrauen. Männer machen 86% der Patienten für Haartransplantationen und 67% für nicht-chirurgische Haarwiederherstellungen aus. Sie beginnen eine solche Behandlung im Durchschnittsalter von 38 Jahren.

Jede Haaroperation ermöglicht den Übergang von 2016-Transplantaten, die etwa 8.100 auf die Kopfhaut des Patienten transplantierte Haare darstellen. Patienten geben durchschnittlich 6.200 Euro für eine Haaroperation aus. Im Allgemeinen sind mindestens drei Eingriffe erforderlich, um die entsprechende Haardichte wiederherzustellen. Die Daten zeigen, dass 64% der Beschwerden der Patienten nach der Operation die endgültige Dichte ihrer Haare betreffen.

Redensyl Wirkung

Hervorragende Wirksamkeit:

Der erste Test an alopezischem Haar im Referenz-Philpott-Assay hat gezeigt, dass Redensyl fast doppelt so gute Ergebnisse liefert wie das weltweite Referenz Minoxidil, was den Haarwuchs fördert.

Bessere Wirkung als Haartransplantationen

Redensyl wurde während einer klinischen Doppelblind- oder Placebo-Studie an Freiwilligen mit Alopezie 3. bis 4. Grades gemäß der medizinischen Norwood-Klassifikation eingehend untersucht.

Aufgrund seines einzigartigen biologischen Konzepts beantworten die mit Redensyl erzielten klinischen Ergebnisse eine noch nicht erfüllte Anfrage der Verbraucher:

  • Innerhalb von 84 Tagen haben Freiwillige mehr Haare (bis zu + 17%).
  • Die Anzahl der anagenen (wachsenden) Haare ist erhöht (+ 9%).
  • während die Anzahl der ausfallenden Haare reduziert wird (-17%)

85% der Freiwilligen hatten ein signifikantes und sichtbares Haarwachstum mit bis zu 28.200 neuen Haaren, die in 84 Tagen erhalten wurden, was drei vollständigen Verfahren der Haartransplantation entspricht.

84 Tage mit Redensyl = bis zu +28.200 neue Haare = 3 Haartransplantationssitzungen

Innovativ und nachhaltig

Redensyl ist das Ergebnis eines patentierten Verfahrens der grünen Chemie (organische lösungsmittelfreie Glykosylierung), das die Synthese von DHQG und EGCG2, den stabilen und löslichen Derivaten von Dihydroquercetin und EGCG, ermöglicht. Dieses Verfahren vermeidet den Einsatz hoher Energiemengen, reduziert die Anzahl der Schritte und den Einsatz gefährlicher Chemikalien, die bei einem herkömmlichen Herstellungsverfahren für die organische Synthese erforderlich gewesen wären.

Vorteile der Verwendung von Redensyl

Die meisten der auf dem Markt für die Kosmetikindustrie erhältlichen Inhaltsstoffe für das Haarwachstum sind Pflanzenextrakte oder Peptide. Im Gegenteil, Redensyl repräsentiert eine neue Generation von Haarwuchs-aktivierenden Molekülen. Es wurde aus der rationalen Analyse der Stammzellenfunktion in Haarfollikeln entwickelt und ist das Ergebnis eines einzigartigen patentierten Syntheseverfahrens (eines organischen lösungsmittelfreien enzymatischen Glykosylierungsverfahrens). Die einzigartige Wirkungsweise (Aktivierung von ORSc-Stammzellen, Stimulation der HFDPc-Papillen-Hautfibroblasten, Verringerung von Entzündungen) führt zu einer schnellen und nachhaltigen Produktion von neuem gesundem Haar bei Freiwilligen, die innerhalb von drei Monaten an androgener Alopezie leiden.

Redensyl ist ein biotechnologischer ACI (Active Cosmetic Ingredient) mit einer Reinheit von über 97% und das kosmetische Äquivalent der API (Active Pharmaceutical Ingredients) aus der Pharmaindustrie.

Redensyl Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff Redensyl hat eine gut aussehende goldgelbe Farbe, hat aber keinen Einfluss auf die Farbe der Formel. Redensyl ist frei von Konservierungsstoffen und geruchlos und mit Alkohol für Haarpflegelotionen kompatibel. Redensyl ermöglicht die Herstellung einer neuen Generation von Anti-Aging-Haarpflegeprodukten für die Hersteller sowie von Produkten zur Förderung des Wimpernwachstums und zur Wiederherstellung von Augenbrauen. Dieser Inhaltsstoff ist wasserlöslich, leicht in jeder typischen Haarpflegeformel zu formulieren und kann sogar in Haarsprays verwendet werden.

FAQ – Fragen und Antworten

Was sind die Nebenwirkungen von Redensyl?

Es sind keine Nebenwirkungen bei der Verwendung von Produkten bekannt, die den Wirkstoff Redensyl enthalten. Es gibt jedoch häufige Nebenwirkungen bei der Verwendung von Minoxidil, einschließlich Brennen oder Reizung des Auges, Juckreiz, Rötung oder Reizung im behandelten Bereich sowie unerwünschtes Haarwachstum an anderen Stellen des Körpers.

Wie lange dauert es, bis Redensyl wirkt?

Kann auch auf die Augenbrauen aufgetragen werden. Da Haarwuchszyklen mindestens ein bis vier Monate dauern können, dauert es mehr als drei bis sechs Monate, bis Redensyl verwendet wird, um positive Auswirkungen zu bemerken.

Ist Redensyl natürlich?

Redensyl wird als die beste Alternative zu Haartransplantationen angepriesen, da es ein natürlicher Inhaltsstoff ist. Es enthält keine Hormone. Es fördert das Haarwachstum auf zellulärer Ebene.

Hilft Redensyl beim Bartwachstum?

Dieses Öl ist frei von schädlichen Chemikalien wie Sulfaten und Parabenen und enthält Redensyl, das nachweislich die Haarfollikel stärkt und so das Bartwachstum unterstützt.

Ähnliche Beiträge