Haarspangen – Die Top 6

Lange Haare zu bändigen ist alles andere als einfach! Spätestens, wenn es darum geht, Strähnen aus dem Gesicht zu halten, kommst Du an einer Haarspange nicht vorbei. Doch welche Haarspangen sind die besten und schönsten? Wir verraten Dir unsere 6 Favoriten.

Haarspangen

Haarspangen im Test

Eine Haarspange erfüllt gleich mehrere Zwecke. Zum einen dient sie dazu, Strähnen im Zaum zu halten oder eine Frisur zu fixieren, zum anderen ist sie ein optisches Statement und damit ein Stylingprodukt. Trotz dieser Doppelfunktion rangieren Haarspangen in Sachen Haarstyling eher im hinteren Bereich. Dabei gibt es sowohl bei der Funktion – dem Halten der Haare – als auch bei Qualität und Optik einiges zu entdecken und beachten. Das fängt schon beim Material an. Manche Modelle sind aus Kunststoff, andere aus Horn, wieder andere sind mit Perlen besetzt oder glitzern. Auch die Funktionsweise kann sich unterscheiden. So werden viele Modelle einfach geclipst, andere kommen mit einem Federmechanismus oder werden einfach nur gesteckt. Spannend ist auch die Preisdifferenz.

Natürlich gibt es einige Varianten im 50er-Pack bereits für wenige Euro, wirklich schöne, hochwertige und einzigartige Haarspangen kosten aber auch mal schnell mehr als 20 Euro. Wir zeigen Dir in unserem Test, welche Modelle nach unserer Meinung besonders empfehlenswert sind und wo Du unbedingt zugreifen solltest.

Die 6 besten Haarspangen


1.Platz: Wowyesh Haarspangen Set

Haarspangen-Test

Unser Platz 1 zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Dem Haarspangen-Set für etwas über 30 Euro liegen 20 Spangen bei, von eckig und groß bis sehr dezent und dennoch stylisch. Es enthält Modelle mit Perlen, mit Stern, mit verschiedenen Steinen und Glitzer. Das mag im ersten Moment nach etwas too much klingen, tatsächlich wirken alle 20 Spangen aber sehr stilvoll (lediglich die mit dem Stern ist Geschmackssache). Die Materialkombination beinhaltet Acrylharz, Kunststoff und Metall und hinterlässt einen hochwertigen Eindruck, den auch die Nutzerinnen bestätigen. Dank der großen Vielfalt verschiedener Stile eignen sich die Spangen auch ideal zum Kombinieren mit anderem Schmuck, beispielsweise Ohrringen. Manche Klammern sind doppelt enthalten und lassen sich so als Paar rechts und links tragen, andere stehen als Einzelprodukte im Mittelpunkt. Ein sehr schönes Set – und auch ein prima Geschenk für Deine Freundinnen!

  • Stilvolles Set aus 20 Klammern
  • Alles dabei, von klein und minimalistisch bis groß mit Wow-Effekt
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

2.Platz: Willbond Haarspangen

beste-Haarspangen

Steine und Sterne sind eher nicht so Dein Ding und Du magst es eher floral im französischen Stil? Dann ist dieses Haarspangen-Set genau das Richtige! Für knapp 18 Euro gibt es hier 18 wunderschöne Spangen aus Metall, mit Rosen- und Blumenblättern, Wellen-, Feder- und Kronenmustern. Der Bronze-Retro-Look entsteht durch eine galvanische Beschichtung der Metalllegierungen und sieht wunderschön aus! Was Du bei diesem Set unbedingt beachten solltest, ist die geringe Größe der Klammern, die praktischerweise auf einem der Produktbilder auch für jede einzelne Klammer angegeben ist. Die kleinen Maße müssen kein Nachteil sein: Du kannst Dich dadurch deutlich dezenter stylen und die Klammern fallen besonders in dunklen Haaren kaum auf. Wie beim Set auf Platz 1 gibt es auch hier einige Klammern als Pärchen, die anderen Klammern sind Einzelstücke. Falls Dich das stört, empfiehlt es sich, einfach zwei Sets zu kaufen – so hast Du jede Klammer mindestens doppelt.

  • Metallklammern im Bronze-Retrolook
  • Recht klein
  • Sehr schöne florale Muster

3. Platz: Haarstäbchen

haarstaebchen

Noch dezenter, dafür umso edler wird es bei unserem Platz 3: ein Set aus vier wunderschönen Haarnadeln aus Ebenholz im japanischen Stil. Der Preis ist mit knapp 15 Euro fair, zumal die blank polierten dunklen Holznadeln auch ein exklusives Dekorationsstück sein könnten. Die Nadeln selbst sind geschwungen, um im Haar besseren Halt zu finden, bei zwei der vier Klammern sind die Enden aufwändig ausgefräst. Im Gegensatz zu den vorherigen Sets im Test handelt es sich hier um zwei Pärchen, einzelne Modell gibt es nicht – was vielleicht der japanischen Ying-und-Yang-Tradition nachempfunden sein mag. Die Produktbezeichnung und -beschreibung sind nicht wirklich ernst zu nehmen, dafür sind die Käuferinnen durchweg von der Qualität der Nadeln überzeugt. Auch die Länge gefällt: Mit 18 cm sind die Haarnadeln praktisch zu handhaben und gut im Haar zu erkennen, ohne zu auffällig zu wirken. 

  • 18 cm lang
  • Edles poliertes Ebenholz
  • Zwei Haarnadel-Paare

4.Platz: Oberon Design Ginkgo Haarspange

Haarspange

Auf Platz 4 haben wir etwas ganz Besonderes für Dich: eine einzelne handgemachte Haarspange aus Britanniametall im Ginkgo-Look. Mit einem Preis von gut 40 Euro absolut kein Schnäppchen, dafür ein Statement für guten Geschmack und ein absoluter Hingucker bei jeder Veranstaltung. Da diese Haarspange etwas ganz Besonderes ist, eignet sie sich auch hervorragend als Geschenk. Das Gewicht liegt bei 23g, die Spange ist knapp 8 cm breit. Da die Spangen per Hand gefertigt werden, bedeutet das auch: Jede Haarspange ist einzigartig – keine andere sieht exakt gleich aus. Das kommt gut an: Die Käuferinnen loben die Kunstfertigkeit der amerikanischen (!) Handwerker und das tolle Design. Wichtig ist natürlich auch die Funktionalität. Der französische Clip hat eine mittlere Größe und eignet sich ideal für einen Zopf. Bei Hochsteckfrisuren mit der doppelten Menge an Haaren wird es im Clip bei dicken Haaren etwas eng, hier empfiehlt sich eine größere Klammer. 

  • Handgemacht und einzigartig
  • Britanniametall im Silber-Look
  • Tolle Geschenk-Idee

5.Platz: Murano Millefiori Haarspange

Haarspangen

Auch Platz 5 gibt ein hervorragendes Geschenk ab. Die Murano Haarspange aus Glas wird in Venedig handgefertigt und kommt inklusive eines kleinen Samttäschchens zur Aufbewahrung und Echtheits-Zertifikat. Diese Liebe zu Qualität und Details ist typisch für echte italienische Handwerkskunst und rechtfertigt den Preis von knapp 40 Euro. Die Haarspange wird in Handarbeit mit Muranos berühmter Millefiori-Technik hergestellt. Dabei werden farbenfrohe Mosaikglasstücke in einem einzigartigen Muster miteinander verschmolzen. Die kleine Insel Murano ist seit dem Mittelalter berühmt für ihre Glaskunst und bis heute ist der Begriff Murano-Glas eine Garantie für exklusive, hochwertige Stücke. Die Haarspange ist mit 9 cm Länge dezent in der Größe, fällt dank ihrer intensiven blauen Farbe und dem Muster aber dennoch sofort auf. Ein einzigartiges Stück, bei dem es sich mehr um ein Styling-Accessoire als um eine rein funktionale Haarspange handelt.   

  • Exklusive Glaskunst aus Murano
  • Wunderschönes Blumendesign
  • Dezent in tollem Blau

6.Platz: Perle Haarspange

Haarspange

Du liebst Perlen? Dann dürfte unser Haarspangen-Set auf Platz 6 genau das Richtige für Dich sein! 12 Klammern im Goldlook, davon 8 mit Perlen, zu einem Preis von nur knapp 12 Euro. Im Gegensatz zu den vorherigen Sets ist jedes der 12 Teile ein Einzelstück, Paare gibt es nicht. Auch hier bedeutet das: Brauchst Du zwei identische Haarspangen, musst Du zwei Sets kaufen. Ein besonders großer Pluspunkt des Sets ist die Verarbeitung: Trotz des günstigen Preises sind die Perlen nicht etwa aufgeklebt, sondern werden per Hand mittels eines Nylonfadens mit der Metallspange verwoben. Dadurch ist die Gefahr, dass einzelne Perlen verloren gehen praktisch bei null. Zu beachten ist, dass die einzelnen Spangen recht groß aus- und entsprechend stark auffallen. Und die Käuferinnen lieben es! Sowohl die Qualität als auch die Anmutung insgesamt stoßen auf sehr positives Feedback und machen das Perlen-Set für 12 Euro zu einem echten Preis-Tipp. 

  • Perlen per Nylonschnur mit Haarspange verwoben
  • Groß und auffällig
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Was ist eine Haarspange?

Haarspangen

Ob als auffälliges Styling-Accessoire oder als praktisch unsichtbarer Helfer im Kleinformat, eine Haarspange dient zunächst einmal dazu, Teile des Kopfhaares an ihrer Position zu halten. Das geschieht, indem diese Haarbereiche, oft einzelne Strähnen im Gesichtsbereich oder auch Haarbündel am Hinterkopf, per Haarspange mit dem Rest des Kopfhaares verbunden und so fixiert werden. Haarspangen können dabei aus unterschiedlichem Material bestehen. Beliebt sind Modelle mit einem Zierteil aus Kunststoff, Metall, aber auch Holz oder Horn, die Klammer an sich besteht meist aus Metall. Zum Klammern kommen verschiedene Techniken zum Einsatz: Größere Spangen besitzen eine Schließe, andere Varianten werden über einen quer durch geschobenen Holzstab fixiert. Die kleinen, vor allem zum Fixieren aufwändiger Frisuren beliebten unauffälligen Bobby Pins werden einfach ins Haar gesteckt. Allerdings gibt es dabei einige Punkte zu beachten, wie Du im nächsten Absatz erfahren wirst.

Wie verwendet man Bobby Pin Haarklammern richtig?

Auf den Straßen und bei Events entdeckt man bei Frauen mit Bobby Pins – den beliebten kleinen Haarklammern mit einer glatten und einer gewellten Seite – immer wieder den gleichen Fehler: die gewellte Seite wird nach außen getragen. Dabei gehört der Pin genau umgekehrt, mit der gewellten Seite nach innen. Zum einen passt sich die gewellte Seite besser der Kopfform an, zum anderen hält die Frisur so deutlich besser. Trotzdem kann es passieren, dass der Pin nicht so satt sitzt, wie Du Dir das wünschst. Hier gibt es noch zwei extra Tricks, die Dir helfen können, Deine Haare noch besser zu fixieren. Tipp Nummer 1: Haarspray auf die Innenseite der Haarklammer sprühen. Wie bei den Haaren selbst haftet das Spray auch an den Klammern an und sorgt so für deutlich stärkeren Halt. Falls das immer noch nicht genügt, gibt es noch Tipp Nummer 2: Verwende zwei Klammern über Kreuz. Dadurch werden sie zwar stärker sichtbar, halten sich aber gegenseitig und Deine Frisur sitzt dank der Haarklammern bombenfest.   

Für welche Frisuren eignen sich Haarspangen am besten?

Haarspangen

Du hast die perfekten Haarspangen für Deinen Look gefunden und überlegst nun, welche Frisuren Du damit zaubern kannst? Wir haben hier einige Tipps für Dich – abhängig von der Art der Haarklammer. Bobby Pins beispielsweise eignen sich besonders gut für Hochsteckfrisuren oder auch einen strengen Dutt. Dieser ist ein absoluter Klassiker und legt nicht nur den Nacken frei, was Dich attraktiver wirken lässt, sondern sorgt auch für eine angenehme frische Brise in den Sommermonaten. Allerdings sind vor allem feine Härchen am Rand schwer zu bändigen. Bobby Pins eignen sich hier ideal, um selbst die kleinsten Haare in den Griff zu bekommen.

Du bevorzugst eher lockere Frisuren? Dann kannst Du den Dutt auch mit einer großen Haarspange mit Schließe kombinieren. Haare zum Dutt drehen und direkt unterhalb mit der Haarspange fixieren. Das wirkt natürlich und elegant. Ein weiterer Klassiker sind seitliche Frisuren. Dazu ziehst Du Dir einen Mittelscheitel, legst die Haare auf einer Seite hinter das Ohr und fixierst sie mit einer Haarspange – je nach Geschmack mit einer dezenten oder auffälligen Variante. Einen besonders lockeren Look kannst Du dagegen zaubern, indem Du die vorderen Strähnen zu einem Zopf nach hinten führst und am Hinterkopf mit einer Haarspange befestigst. Dieser halboffene Look legt Dein Gesicht frei und wirkt natürlich und attraktiv.

FAQ: Fragen und Antworten

Welche Haarlänge benötige ich für Haarspangen?

Prinzipiell kannst Du Haarspangen als Styling-Accessoire auch bei Kurzhaarfrisuren verwenden. Ihren praktischen Nutzen erfüllen sie dagegen eher bei mittellangem bis langem Haar.

Welches Material ist das Beste für Haarspangen?

Hier gibt es keine festen Vorgaben. Die Schließen sind meist aus Metall, Modelle mit durchgesteckten Stäbchen häufig aus Holz. Das Obermaterial ist für die Funktion zweitrangig. Schaue einfach, was Dir gefällt!

Wie wichtig ist die Größe einer Haarspange?

Wichtig! Kleine Bobby Pins kannst Du erfreulich unauffällig im Haar platzieren, umgekehrt können kleinere Modelle mit Schließe für viele, dicke Haare nicht genügend Platz bieten. Hier solltest Du dann zu größeren Varianten greifen.

Ist es sinnvoll, mehrere Haarspangen zu kombinieren?

Das hängt von Deinem persönlichen Geschmack ab. Es gibt sehr elegante Looks, bei denen (bewusst auffällige) Haarspangen übereinander angebracht werden, oder auch oben und in der Mitte Deines Pferdeschwanzes. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Scroll to Top