ARBUTI | Kosmetik | Dermaroller

Dermaroller

Die 5 besten Dermaroller im Test 2021: Wie ist die Anwendung und welcher ist in unseren Erfahrungen der beste?

Dermaroller Test

Nur wenige Behandlungen in der Welt der Hautpflege werden so gelobt, dass sie so viele Vorteile bieten wie Mikronadeln. Zur schnellen Erinnerung: Mikronadelung ist ein Verfahren, bei dem winzige Nadeln über die Haut gerollt werden und mikroskopische Löcher entstehen. Dies wiederum löst die natürliche Wundheilungsreaktion des Körpers aus und stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin. Das Ergebnis? Weniger feine Linien und Falten, festere Haut, ein gleichmäßigerer Ton und eine gleichmäßigere Textur, nennen Sie es. (Microneedling wird sogar zur Behandlung von Dehnungsstreifen und Aknenarben verwendet und hat außerdem den zusätzlichen Vorteil, dass die Penetration und Wirksamkeit aller Produkte, die Sie später verwenden, erhöht wird.)

Das Rollen von Nadeln über die Haut, egal wie klein sie sind, ist einschüchternd, aber Sie wären froh zu wissen, dass der Eingriff zu Hause kaum schmerzhaft ist. Dermaroller für zu Hause dringen nicht so tief in die Haut ein wie die, die von Fachleuten wie eines Dermatologen oder Kosmetikers verwendet werden. Die Erholungszeit mit Dermaroller für den Heimgebrauch sind ebenfalls kürzer.

Auf den ersten Blick mag es seltsam erscheinen, Hunderte winziger Nadeln über Ihre Haut zu rollen. Aber genau das tun Mikronadel-Geräte – auch bekannt als Dermaroller -, was sich in der Schönheitswelt als DIY-Lösung für eine Vielzahl kosmetischer Hautprobleme einen Namen gemacht hat. Obwohl noch nicht viele Untersuchungen zu ihrer Wirksamkeit durchgeführt wurden, scheinen Dermatologen der Meinung zu sein, dass Dermaroller die Kollagenproduktion stimulieren und damit das Erscheinungsbild der Haut verbessern können. Die Praxis des Mikronadelns begann bei Dermatologen , aber jetzt sind Dermaroller auch für den Heimgebrauch weit verbreitet.

Die 5 besten Dermaroller

Hier sind die besten Dermaroller, um den Teint perfekt zu machen.

1. Platz: Faces of Fey Dermaroller

Dermaroller-Test

Auf unserem 1.Platz der besten Dermaroller ist Faces of Fey. Die Nadeln des Dermarollers bestehen aus hochwertigem, chirurgischem Edelstahl. Dieses Material ist besonders hygienisch und verringert damit die Chancen einer bakteriellen Infektion. Außerdem können aus Edelstahl besonders feine und spitze Nadeln hergestellt werden.

Dies ist wichtig für eine schmerzfreie Anwendung ohne Verletzungen. Diesen Roller verwenden einige Kunden sogar in Kombiantion mit Mittel gegen Haarausfall um den Haarausfall zu stoppen. Wir empfehlen 0,5mm Nadeln.


2. Platz: Nivlan Dermaroller

Dermaroller-Nivlan

Der Dermaroller von Nivlan hat Multi Funktionen. Dieser Roller hilft auch für das reduzieren von Falten und Anti Aging.

Ein toller 6 in 1 Derma Roller: Es enthält 4 Mikronadeln und eine Gesichtsbürste, 1200 / 1,0 mm-Nadeln für den Körper, 720 / 0,5 mm-Nadeln für das Gesicht, 300 / 0,25 mm-Nadeln für die Augen und 12 / 1,5 mm-Nadeln für die topische Anwendung. Dieser Dermaroller von Nivlan erfüllt alle Ihre Anforderungen bei Hautproblemen.


3. Platz: Tinksky Dermaroller

TINKSKY-Dermaroller

Dieser Dermaroller stimuliert den natürlichen Heilungsprozess Ihrer Haut und fügt Kollagen und Elastin für eine dickere, glattere Haut hinzu. Es ist ein Hautroller mit 540 Nadeln mit 0,5mm. Die Anwendung ist nicht schmerzhaft (es fühlt sich lediglich kribbelig an) Im Vergleich zu einer ästhetischen Laserbehandlung eine günstige Alternative. Viele verwenden es als Anti Aging Lösung.

Mikronadeln werden aus medizinischem Edelstahl hergestellt und sind selbst für empfindliche Haut unbedenklich.

Sehr leicht verständliche Anwendung zu Hause: einfach vor Gebrauch desinfizieren und sanft über das Gesicht und andere zu behandelnde Bereiche streichen. Streichen Sie 4-5 Mal hin und her und tragen Sie dann Ihre bevorzugte Hautlotion auf. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit diesem Artikel nicht zufrieden sind, wird ihnen hier so schnell wie möglich eine zufriedenstellende Lösung angeboten.


4. Platz: Skiny Up Dermaroller

skiny-up-dermaroller

Dieser Dermaroller bietet nur PREMIUM TITANIUM-Nadeln, längere Lebensdauer als Edelstahl-Nadeln, und verhindern somit allergische reaktionen. Verwenden Sie kleine Nadeln, um die Haut zu stimulieren. Die Mikronadel kann in kurzer Zeit mehr als 200.000 Mikroröhrchen produzieren, um die Regeneration von Kollagen für kosmetische Zwecke zu stimulieren. Mit dem Dermaroller Skiny Up können die Wirkstoffe effektiv in die Haut eindringen. Der Beauty-Mikronade-Effekt ist vergleichbar mit dem des Lasers, aber zu einem Bruchteil des Preises. Kombinieren Sie Hyaluronsäure mit diesem Dermaroller.


5. Platz: Skine Dermaroller

Skine-Dermaroller

Beim Needling wird durch die Nadelpunktion des SKINE Dermarollers die oberste Hautschicht sehr fein perforiert. So aktiviert sich der Wundheilungsprozess der Haut, ohne, dass diese ernsthaft geschädigt wird. Dies regt wiederum die Hautstammzellen an, sich zu teilen und viele neue Zellen sowie sehr wertvolles Kollagen herzustellen. Die Haut sieht jünger aus, wird spürbar gestrafft und kann sich schneller regenerieren.


Unsere 5 Testsieger Dermaroller

Diese 5 Roller, die Mikronadelung zu Hause zum Kinderspiel machen

Wenn Sie immer am Puls der Hautpflege sind, haben Sie wahrscheinlich schon von Mikronadeln gehört. Das Verfahren, bei dem die Haut mit winzigen Nadeln gestochen wird, wird von Hautpflege-Enthusiasten und Experten gleichermaßen für seine Fähigkeit gelobt, Narben zu reduzieren, Dehnungsstreifen zu verblassen, feine Linien und Falten zu minimieren, schlaffe Haut zu straffen und vieles mehr. Es klingt zu schön um wahr zu sein, ist es aber nicht. Trotzdem wären wir naiv anzunehmen, dass jeder bereit ist, Nadeln über die Haut zu rollen, ohne zumindest zu verstehen, wie der Prozess tatsächlich funktioniert.

Mikronadelung durchsticht die Haut mit Tonnen winziger Löcher, und diese kontrollierte Hautverletzung veranlasst den Körper, diese Mikrowunden durch Freisetzung von Elastin und Kollagen zu heilen. Da die Behandlung minimal invasiv ist, können Sie ernsthafte Ergebnisse (wie die oben genannten) erwarten, ohne sich mit einer langen Erholungsphase zu befassen. Es ist erwähnenswert, dass der Unterschied zwischen der Mikronadelung durch einen Dermatologen und der Mikronadelung zu Hause besteht. Letzteres beinhaltet die Verwendung eines der besten Dermaroller, um die Haut nach der Reinigung und dem Peeling mit kleinen Nadeln zu stechen. Derma-Walzen für zu Hause dringen nicht so tief in die Haut ein wie die von Profis verwendeten, aber sie sind immer noch eine großartige Möglichkeit, eine gesund aussehende Haut und eine bessere Produktabsorption bequem von Ihrer Couch aus zu fördern. Es ist also ohne weiteres an der Zeit, die beste Dermarolle für Ihre Mikronadel-Routine zu Hause zu finden.

Die weiter oben genannten 5 besten Dermaroller sind unsere Empfehlungen mit denen wir positive Erfahrungen machen konnten.

Was ist ein Dermaroller?

Grundsätzlich ist eine Dermaroller ein radartiges Werkzeug, das aus Hunderten winziger Nadeln besteht. Wenn diese Nadeln sanft auf Ihr Gesicht gerollt werden, bilden sie kleine Wunden, die Kollagen und Elastin dazu veranlassen, die Produktion zu beschleunigen, was zu einer strafferen und pralleren Haut führt. Dieser Vorgang bedeutet, dass das Derma-Rollen ideal ist, um Falten und feine Linien auszufüllen, die Festigkeit Ihrer Haut auszugleichen und Bereiche wie Ihre Augen zu füllen (verabschieden Sie sich von Taschen und Augenringen!).

Derma-Walzen können auch Menschen mit Narben und Verfärbungen aufgrund von Akne zugute kommen, da sie tief in Ihre Haut eindringen und die Inhaltsstoffe effizienter absorbieren können. Jeder kann eine Dermaroller verwenden. Denken Sie bei der Auswahl der Art der Dermaroller, die Sie ausprobieren möchten, daran, worauf Sie abzielen. In Kombination mit guten Haarwuchsmittel können Dermaroller wirklich wunder bewirken.

Wie funktionieren Dermaroller?

Dermaroller verursachen winzige Einstiche in der äußersten Hautschicht, die zur Produktion von mehr Kollagen führen können, dem Körperprotein, das der Haut Festigkeit, Festigkeit, Geschmeidigkeit und Elastizität verleiht. Sie können auch dazu beitragen, das Lymphsystem zu stimulieren, was zu strahlenderer Haut und weniger Schwellungen führt, fügt sie hinzu. Und obwohl die Geräte möglicherweise neuer sind, wird die Praxis des Mikronadelns selbst seit Jahrhunderten angewendet.

Dermaroller

Wofür sollten Dermaroller verwendet werden?

Derma-Walzen können helfen, feine Linien im Gesicht, am Hals und auf der Brust zu minimieren und zu verhindern, dass sie sichtbar oder tiefer werden. Zusammen mit der Produktion von Kollagen und Elastin für eine glattere, straffere und jünger aussehende Haut können sie verwendet werden, um das Auftreten von Aknenarben oder Dehnungsstreifen zu reduzieren und sogar das Haarwachstum zu stimulieren.

Wenn Ihre Sorge Alterung, dunkle Flecken oder Aknenarben ist, könnte ein Dermaroller hilfreich sein

Im Vergleich zu In-Office-Behandlungen verwenden Dermaroller für den Heimgebrauch im Allgemeinen kleinere Nadeln (normalerweise etwa 0,25 Millimeter tief), um das Risiko möglicher Komplikationen zu minimieren, sagt Dr. Avaliani. Sie fügt hinzu, dass von Ärzten durchgeführte Mikronadelungsverfahren in der Regel viel aggressiver sind. Wenn Sie also nach schnelleren oder auffälligeren Ergebnissen suchen, ist es möglicherweise besser, einen Termin bei einem Dermatologen, Kosmetiker oder plastischen Chirurgen zu vereinbaren.

Dermaroller Nebenwirkungen

Diese vielseitigen Schönheitswerkzeuge scheinen eine einfache Ergänzung Ihrer Hautpflege zu sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sie nicht für jedermann geeignet sind. Sie sollten zu Hause keine Dermaroller verwenden, wenn Sie empfindliche Haut, Ekzeme, Fieberbläschen, aktiv infizierte Akne, Sonnenbrand oder Rosacea haben. Sie sollten sie auch vermeiden, wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben oder Medikamente einnehmen, die Ihr Immunsystem unterdrücken, einschließlich Medikamente gegen Autoimmunerkrankungen wie Lupus oder Psoriasis.

Und was am wichtigsten ist: Wenn Sie Ihren Dermaroller nicht richtig verwenden oder sauber halten, besteht die Gefahr, dass Sie bluten, Blutergüsse, Schalen oder sogar Infektionen bekommen.

Dermaroller Anwendung

Es ist am besten, langsam zu beginnen – sogar einmal im Monat kann sehr effektiv sein. Wenn Ihre Haut den Dermaroller gut verträgt, können Sie wöchentlich daran arbeiten.

Die Nadeln – und Ihre Haut – müssen vor und nach jeder Behandlung entsprechend gewaschen und desinfiziert werden. Wir empfehlen, das Gerät mit Isopropylalkohollösung (Reinigungsalkohol) zu besprühen und vor jedem Gebrauch mit warmem Wasser zu waschen, um es zu sterilisieren. Laut einem Dermatologen ist auch eine ordnungsgemäße Wartung äußerst wichtig: Untersuchen Sie die Nadeln sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie nicht verbogen, gebrochen oder rostig sind, und zögern Sie nicht, Ihre Dermarolle oder ihre Köpfe bei Bedarf auszutauschen.

Sobald Sie alle Sicherheitskästchen angekreuzt haben, können Sie loslegen. Rollen Sie das Gerät mit leichtem Druck horizontal, vertikal und diagonal über die Hautbereiche, die Sie behandeln möchten. Nach dem Gebrauch sollten Sie sanft mit Ihrer Haut umgehen und topische Produkte vermeiden, die möglicherweise zu Reizungen führen können. Letzte Tipps? Kaufen Sie immer eine hochwertige Dermarolle bei einem Händler Ihres Vertrauens und wählen Sie Optionen, die in sterilen Verpackungen geliefert werden.

Basierend auf Kundenfeedback und Richtlinien von Dermatologen haben wir neun Dermaroller vorgestellt, die Sie sicher zu Hause verwenden können, um feine Linien, Falten, Aknenarben, dunkle Flecken und mehr zu behandeln. Und da diese Optionen Tausende von positiven Bewertungen von echten Benutzern enthalten, können Sie darauf vertrauen, dass sie bei einer Vielzahl von Hautproblemen wirksam sind.

Dermaroller Erfahrung

Da Dermarolling ein DIY-Prozess ist, ist es wichtig, die Sicherheit im Auge zu behalten, wenn Sie mit der Suche nach dem besten Derma-Roller beginnen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie sich für eine hochwertige, vertrauenswürdige und gut bewertete Walze entscheiden, bevor Sie Ihren Kauf tätigen und sich auf die Dermarolling-Reise begeben. Glücklicherweise haben wir unsere Daten für das schwere Heben verwendet und die besten Dermaroller gefunden, die Sie online finden können (und die nicht die Bank sprengen), beispielsweise von Amazon und Overstock. Wir teilen in diesem Artikel unsere Erfahrung mit dem Dermaroller in unserem Friseur Salon in München.

Sobald Sie eine hochwertige Dermarolle gefunden haben, müssen Sie als Nächstes Ihre Aufmerksamkeit auf die Größe der Nadeln richten. Nadeln sind das Hauptelement einer Dermarolle, daher ist die Auswahl der Nadel mit der richtigen Größe entscheidend für Ihre Ergebnisse. Dermaroller haben eine Größe von 0,2 mm bis 2,5 mm. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass bei Verwendung einer Derma-Walze zu Hause nicht empfohlen wird, eine Höhe von mehr als 1,5 mm zu wählen. Wenn Sie mit Derma-Walzen noch nicht vertraut sind, sollten Sie sicher 0,3 mm oder weniger verwenden. Sie müssen auch überlegen, auf was Sie abzielen – benötigen Sie einen Dermaroller für Aknenarben oder möchten Sie nur Ihre Haut aufpolstern?

Größere Nadeln sollten verwendet werden, um Aknenarben zu reduzieren, während kleinere Nadeln zum Ausfüllen von Linien, zum Straffen der Haut oder zum Verfeinern von Poren dienen. Denken Sie auch daran, wo Sie Ihre Walze verwenden werden. Während die meisten für das Gesicht bestimmt sind, gibt es auch Dermarollen für größere Bereiche des Körpers und sogar solche speziell für Augen und Lippen, da diese kleinere und empfindlichere Bereiche sind. Teile auch du deine Erfahrung mit dem Dermaroller und schreibe uns gerne dazu eine Email.

Beste Produkte für die Verwendung mit einem Dermaroller

Einer der Hauptvorteile der Verwendung einer Dermaroller ist, dass sie die Wirksamkeit Ihrer Seren verbessert. Die Nadeln dringen tief in Ihre Haut ein und lassen alle Formeln oder Inhaltsstoffe, die Sie auf Ihr Gesicht geben, vollständig absorbieren. Aus diesem Grund ist es ideal, die besten Derma-Roller-Seren zu finden, die Sie in Ihre Dermarolling-Routine integrieren können.

Da Dermaroller beim Füllen von Falten und feinen Linien helfen, ist es eine gute Idee, beim Rollen Anti-Aging-Seren zu verwenden. Alles, was Hyaluronsäure oder kollagenstimulierende Inhaltsstoffe enthält, eignet sich hervorragend für Derma-Walzen. Denken Sie daran, dass einige Experten Wirkstoffe wie Retinol oder Vitamin C vermeiden sollten, da diese Ihre Haut in einem empfindlichen Zustand reizen können.

Fragen und Antworten

Funktionieren Dermaroller wirklich?

Die Theorie ist, dass Dermaroller kontrollierte Hautverletzungen in Form von Mikropunktionen verursachen. Dies sendet Signale an Ihren Körper, um die Kollagen- und Elastinproduktion zu steigern. Zahlreiche Studien zeigen eine Verbesserung für eine Reihe von Hauterkrankungen wie Aknenarben, Melasma und Haarausfall. Die besten in unserem Test.

Wie lange dauert die Wirkung von Dermaroller?

Dies bedeutet, dass die Kollagenproduktion zusammen mit dem Zellumsatz beschleunigt wird. Während einige Ergebnisse fast sofort sichtbar sind, werden Ihre besten Ergebnisse normalerweise erst vier bis sechs Wochen nach dem Eingriff sichtbar. Hier findest du die beste Dermaroller Erfahrungen.

Was soll ich nach Dermaroller verwenden?

Aloe Vera ist die Version der Zutaten für zu Hause, die nach der Verwendung des Dermarollers am besten funktioniert. Es wird von vielen Bloggern gelobt, die mit Dermarolling- und Microneedling-Verfahren vertraut sind. Aloe Vera ist ein starkes Antioxidans, das mit Vitaminen beladen ist und die Haut, insbesondere gereizte Haut, wirklich beruhigt.

Wie stark drückst du einen Dermaroller?

Die Nadelspuren (Gittermuster) sind normal. Sie sollten nicht sehr stark drücken müssen. Normalerweise wird jedoch ein 1,5 mm Körpermarsch empfohlen! Sie können es nicht so oft verwenden, aber Sie sehen möglicherweise schnellere Ergebnisse.

Nach oben blättern